Wohnen in Gräfenroda

Lage und Umgebung

Entdecken sie einen der schönsten Orte in Thüringen (Einwohnerzahl 3750). Gräfenroda liegt im Tal der wilden Gera, direkt am Thüringer Wald. In der Umgebung gibt es zahlreiche Ausflugsziele, für alles was das Herz begehrt. Kulturfreunde finden 2 Museen, das „Haus Grevenrot", ein Museum zur Ortsgeschichte und ein Tonzwergenmuseum in dem man die Geburt eines Gartenzwerges (Geburtsjahr 1872) in dessen Geburtsort beobachten kann.

Sehenswürdigkeiten

Außerdem erwähnenswert ist das Glasstudio Herbert Reuss in dem man die hohe Glasbläserkunst live erleben kann. Besonders schön ist die Gegend bei schönem Wetter, dann kann man auf den zahlreichen Wanderwegen in der Umgebung den einen oder anderen schönen Platz entdecken. Aber nicht nur im Sommer ist die Gegend attraktiv für eine große Anzahl von Besuchern. Besonders in den Wintermonaten zieht es viele Menschen an den Rand des Thüringer Waldes. Das liegt nicht zuletzt daran, dass man den bekannten Wintersportort Oberhof per Bahn oder PKW binnen kürzester erreichen kann. Dies ist erst möglich seitdem Gräfenroda durch den Bau der Autobahn A71 eine eigene Abfahrt erhalten hat. Nun kann man ohne Probleme die Landeshauptstadt Erfurt, sowie die Städte Weimar, Ilmenau, Gotha und Meiningen in etwa 30 Minuten erreichen. Diese gute Infrastruktur trägt dazu bei, dass es viele Arbeitnehmer nach Gräfenroda zieht wo sie ihren verdienten Feierabend in Ruhe und schöner Natur genießen können.

Wohnungen der VWG

Hier befinden sich Wohnungen der VWG:

 

  • Straße der Einheit
  • Straße des Aufbaus
  • Straße des Friedens

Wohnungen in Gräfenroda

    Es werden 1–3 von 3 Ergebnissen angezeigt.
  • 1

Schöne Dachgeschosswohnung in Gräfenroda zu vermieten

Zimmer:
3
Wohnfläche:
74 m2
Miete:
399 €

Entspannt wohnen in Gräfenroda

Zimmer:
2
Wohnfläche:
56 m2
Miete:
256 €

Schöne 2-Raum-Wohnung in Gräfenroda zu vermieten

Zimmer:
2
Wohnfläche:
56 m2
Miete:
255 €
    Es werden 1–3 von 3 Ergebnissen angezeigt.
  • 1